Custom cover image
Custom cover image

Mechatronische Systeme : Lösungsansätze und - methoden zur Informationsverarbeitung / Michael Kaufmann

By: Contributor(s): Resource type: Ressourcentyp: Buch (Online)Book (Online)Language: German Series: De Gruyter StudiumPublisher: Berlin : De Gruyter Oldenbourg, [2021]Copyright date: © 2021Edition: [1. Auflage]Description: 1 Online-Ressource (350 Seiten)ISBN:
  • 9783110468151
Subject(s): Genre/Form: Additional physical formats: 9783110468427. | 9783110471076. | Erscheint auch als: 978-3-11-046842-7 Online-Ausgabe | Erscheint auch als: Mechatronische Systeme. Druck-Ausgabe Berlin : De Gruyter Oldenbourg, 2017. 350 SeitenDDC classification:
  • 004
RVK: RVK: ZQ 7050Online resources: Notes: Anmerkungen: für DHBW beim Buchhändler bestellt 07.2019 | beim Buchhändler bestellt für KIT 06.2021 | beim Buchhändler bestellt für HKA 06.2021Summary: Informationstechnik, d.h. die Erfassung, Übertragung, Verarbeitung und Ausgabe von Daten, ist ein wesentlicher Bestandteil mechatronischer Systeme. Dabei werden in der Mechatronik besondere Anforderungen an die Informationsverarbeitung gestellt. Die zunehmende Komplexität mechatronischer Systeme erfordert Entwicklungsmethoden, die eine konsistente funktionale Beschreibung ermöglichen. In der Publikation werden zunächst die Anforderungen an die Informationsverarbeitung in der Mechatronik erörtert, dazu gehören Themen wie Reaktionszeit, Echtzeitfähigkeit, Zuverlässigkeit, Sicherheit, Komplexität und Resistenz gegen Umwelteinflüsse. Unter Bezug auf die Anforderungen werden in den folgenden Kapiteln geeignete Softwarelösungen, Hardwarekomponenten und Datenübertragungsverfahren (Bussysteme) erläutert und hinsichtlich ihrer Vor- und Nachteile untersucht. Diese Kapitel geben einen Überblick über geeignete Lösungen, schärfen den Blick für wichtige Eigenschaften und sind damit eine wichtige Hilfe bei der Realisierung eigener Projekte. Lösungsansätze werden an Beispielen erläutert. Die zunehmende Größe und Komplexität mechatronischer Systeme verlangt Beschreibungsverfahren, die den vielfältigen Anforderungen gerecht werden. Ansätze werden beschrieben und hinsichtlich Ihrer Möglichkeiten und Grenzen untersucht. Besondere Beachtung findet das bisher in Publikationen kaum betrachtete Problem der funktionalen Beschreibung in heterogene Architekturen. Informationstechnik, d.h. die Erfassung, Übertragung, Verarbeitung und Ausgabe von Daten, ist ein wesentlicher Bestandteil mechatronischer Systeme. Dabei werden in der Mechatronik besondere Anforderungen an die Informationsverarbeitung gestellt. Die zunehmende Komplexität mechatronischer Systeme erfordert Entwicklungsmethoden, die eine konsistente funktionale Beschreibung ermöglichen. In der Publikation werden zunächst die Anforderungen an die Informationsverarbeitung in der Mechatronik erörtert, dazu gehören Themen wie Reaktionszeit, Echtzeitfähigkeit, Zuverlässigkeit, Sicherheit, Komplexität und Resistenz gegen Umwelteinflüsse. Unter Bezug auf die Anforderungen werden in den folgenden Kapiteln geeignete Softwarelösungen, Hardwarekomponenten und Datenübertragungsverfahren (Bussysteme) erläutert und hinsichtlich ihrer Vor- und Nachteile untersucht. Diese Kapitel geben einen Überblick über geeignete Lösungen, schärfen den Blick für wichtige Eigenschaften und sind damit eine wichtige Hilfe bei der Realisierung eigener Projekte.Lösungsansätze werden an Beispielen erläutert. Hinweise zur Entwicklungsmethodik runden die Publikation ab.PPN: PPN: 1657474496Package identifier: Produktsigel: ZDB-23-DEI | ZDB-23-DEI | ZDB-23-DEI | ZDB-23-DGG | ZDB-23-OTI | ZDB-23-OTI | ZDB-23-OTI | ZDB-23-OTI
No physical items for this record

Powered by Koha