Custom cover image
Custom cover image

Digital Signage am Point of Sale : Psychologische und verhaltensbezogene Wirkungen unterschiedlicher Inhaltsarten / von Sandra Manzinger

By: Resource type: Ressourcentyp: Buch (Online)Book (Online)Language: German Series: BestMasters | SpringerLink BücherPublisher: Wiesbaden : Springer Gabler, 2017Description: Online-Ressource (XVII, 133 S. 26 Abb, online resource)ISBN:
  • 9783658177171
Subject(s): Genre/Form: Additional physical formats: 9783658177164 | Druckausg.: 978-3-658-17716-4 | Erscheint auch als: Digital Signage am Point of Sale. Druck-Ausgabe Wiesbaden : Springer Gabler, 2017. XVII, 133 SeitenRVK: RVK: QP 620DOI: DOI: 10.1007/978-3-658-17717-1Online resources: Summary: Testen von unterschiedlichen Digital Signage Inhalten -- Psychische, kognitive und emotionale Wirkungen von DS -- Verhaltensbezogene Wirkungen von DS.Summary: Sandra Manzinger untersucht, unter welchen Bedingungen Digital Signage (DS), die Verwendung von Flachbildschirmen zur Kommunikation bestimmter Inhalte, im Lebensmittelhandel erfolgreich verwendet werden kann. Dabei geht sie der Frage nach, welche kognitiven, emotionalen und verhaltensbezogenen Wirkungen aus dem Einsatz von DS im Lebensmitteleinzelhandel resultieren und bei welchem DS-Inhalt diese Wirkungen maximiert werden. Die Autorin testet diese Wirkungspotentiale anhand zweier Feldstudien in einer realen Einkaufssituation im Produkt- und Kassenbereich. Die Ergebnisse dieser Studien zeigen, dass DS in beiden Bereichen die Kognitionen und Emotionen der Konsumenten beeinflusst. Besonders wertvoll ist die Erkenntnis, dass sich durch DS negative Emotionen verringern lassen. Der Inhalt • Testen von unterschiedlichen Digital Signage Inhalten • Psychische, kognitive und emotionale Wirkungen von DS • Verhaltensbezogene Wirkungen von DS Die Zielgruppen • Dozenten und Studenten der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Marketing • Fach- und Führungskräfte im Bereich Marketing, v. a. im Einzelhandel Die Autorin Sandra Manzinger, MSc studierte Marketing an der Universität Wien und war dort als Studienassistentin am Lehrstuhl für Marketing tätig. Ihre Forschungsschwerpunkte lagen auf dem Gebiet Store Design und dessen Einfluss auf das Konsumentenverhalten. Derzeit arbeitet sie in der Marketingabteilung eines Elektrokonzerns.PPN: PPN: 1657514501Package identifier: Produktsigel: ZDB-2-SEB | ZDB-2-SWI
No physical items for this record

Powered by Koha