Custom cover image
Custom cover image

Umweltgeschichte im Überblick / von Bernd Herrmann, Jörn Sieglerschmidt

By: Contributor(s): Resource type: Ressourcentyp: Buch (Online)Book (Online)Language: German Series: essentials | SpringerLink BücherPublisher: Wiesbaden : Springer Spektrum, 2016Description: Online-Ressource (X, 37 S, online resource)ISBN:
  • 9783658143152
Subject(s): Additional physical formats: 9783658143145 | Erscheint auch als: Umweltgeschichte im Überblick. Druck-Ausgabe Wiesbaden : Springer Spektrum, 2016. 37 SeitenRVK: RVK: AR 12600LOC classification:
  • QH540-549.5
DOI: DOI: 10.1007/978-3-658-14315-2Online resources: Summary: Elementarbegriffe der Umweltgeschichte -- Drei Pentamorphosen: ökosystemisch, medial, umwelthistorisch -- Kernthemen der Umweltgeschichte -- Wozu Umweltgeschichte?.Summary: Bernd Herrmann und Jörn Sieglerschmidt erläutern die gedanklichen Grundlagen der Umweltgeschichte. Sie zeigen auf, dass durch Menschen beeinflusste Ökosysteme, wie alle Entwicklungen in der Zeit, eine Geschichte haben. Ihre ausschließliche Zuordnung zu den Natur- oder Geschichtswissenschaften ist daher nicht sinnvoll – Umweltgeschichte ist nur als Synthese aus beiden zu verstehen. Konkreter Gegenstand der Umweltgeschichte ist die Analyse der Beziehungen zwischen Menschen und den von ihnen genutzten naturalen Ressourcen im historischen und kulturellen Wandel. Der Blick in die Geschichte der Umweltverhältnisse ist Teil einer ökologischen Grundbildung und belehrt über mögliche langzeitige Folgen umweltwirksamen Handelns. Der Inhalt< Elementarbegriffe der Umweltgeschichte Drei Pentamorphosen: ökosystemisch, medial, umwelthistorisch Kernthemen der Umweltgeschichte Wozu Umweltgeschichte? Die Zielgruppen Studierende und Dozierende der Umwelt- und Lebenswissenschaften Umweltinteressierte Spezialisten und Laien, Archäologen, Mittelalter- und Früh-Neuzeit-Historiker, Umwelthistoriker, Wirtschafts- und Sozialhistoriker, Politikwissenschaftler, Politikberater Die Autoren Bernd Herrmann ist Professor i.R. für Historische Anthropologie und Humanökologie an der Georg-August-Universität Göttingen. Jörn Sieglerschmidt war bis 2010 in Konstanz und Mannheim Privatdozent für Geschichte der Neuzeit mit Schwerpunkt Frühe Neuzeit (Kirchen-, Sozial-, Wirtschafts-, Wissenschaftsgeschichte).PPN: PPN: 1657662594Package identifier: Produktsigel: ZDB-2-SEB | ZDB-2-SNA
No physical items for this record

Powered by Koha