Custom cover image
Custom cover image

Interdisziplinäre Meinungsführerforschung : Eine systematische Literaturanalyse / von Katrin Jungnickel

By: Resource type: Ressourcentyp: Buch (Online)Book (Online)Language: German Series: SpringerLink BücherPublisher: Wiesbaden : Springer VS, 2017Description: Online-Ressource (XI, 320 S. 3 Abb, online resource)ISBN:
  • 9783658177867
Subject(s): Genre/Form: Additional physical formats: 9783658177850 | Druckausg.: Interdisziplinäre Meinungsführerforschung. Wiesbaden : Springer VS, 2017. X, 320 SeitenRVK: RVK: AP 14050 | AP 17120LOC classification:
  • P87-96
DOI: DOI: 10.1007/978-3-658-17786-7Online resources: Summary: Katrin Jungnickel befasst sich aus kommunikationswissenschaftlicher Sicht mit Meinungsführern als Personen, die andere in besonderem Maße informieren und beeinflussen. Die Autorin zeigt, dass das Phänomen Meinungsführerschaft in verschiedenen Bereichen von Interesse ist: Unternehmen möchten wissen, wie und von wem Meinungen über ihr Produkt verbreitet werden. Im Gesundheitswesen erhofft man sich Einblick in die Diffusion von gesundheitsbewussten Verhaltensweisen. In der Politik fragt man danach, wie Meinungsführer Wahlentscheidungen beeinflussen. Gleichzeitig feilt die Informatik an Algorithmen, um einflussreiche Nutzer auf Online-Plattformen zu erkennen. Mit Hilfe einer systematischen Literaturanalyse von 443 wissenschaftlichen Beiträgen der letzten 20 Jahre sammelt und ordnet das Buch alle diese Forschungsrichtungen. Es liefert einen umfassenden Überblick über Erkenntnisse der Meinungsführerforschung, ihre interdisziplinäre Vernetzung und methodische Weiterentwicklung. Der Inhalt Theoretische und empirische Grundlagen der Meinungsführerforschung Methoden zur Messung von Meinungsführerschaft Themengebiete und Erkenntnisse der Meinungsführerforschung Die Zielgruppen Dozierende und Studierende der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, insbes. der Kommunikationswissenschaft Fachleute aus PR und Marketing Die Autorin Katrin Jungnickel ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Medien und Kommunikationswissenschaft der TU Ilmenau und forscht in den Bereichen Medienwirkungen, Medienwandel und digitale KommunikationSummary: Theoretische und empirische Grundlagen der Meinungsführerforschung -- Methoden zur Messung von Meinungsführerschaft -- Themengebiete und Erkenntnisse der MeinungsführerforschungPPN: PPN: 1658271289Package identifier: Produktsigel: ZDB-2-SZR
No physical items for this record

Powered by Koha