Custom cover image
Custom cover image

Wertekonstellationen im Wandel : eine empirische Bestandsaufnahme / Philipp Lechleiter

By: Contributor(s): Resource type: Ressourcentyp: Buch (Online)Book (Online)Language: German Series: ResearchPublisher: Wiesbaden : Springer VS, 2016Description: Online-Ressource (246 Seiten) : IllustrationenISBN:
  • 9783658147532
Subject(s): Genre/Form: Additional physical formats: 9783658147525 | Erscheint auch als: Wertekonstellationen im Wandel. Druck-Ausgabe Wiesbaden : Springer Fachmedien Wiesbaden, 2016. 246 SeitenRVK: RVK: MR 7200 | MS 1204LOC classification:
  • HM716-753.2
DOI: DOI: 10.1007/978-3-658-14753-2Online resources: Dissertation note: Dissertation - Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer, 2016 Summary: Die Anforderungen moderner Gesellschaften -- Grundlagen der soziologischen Werteforschung -- Theorien des Wertewandels sowie aktuelle Ergebnisse der empirischen Wertewandelforschung -- Wertetypen und deren Charakterprofile -- Empirische Analyse der Speyerer Wertetypologie -- Sozialstrukturanalyse mit Wertekonstellationen -- Diskussion der Ergebnisse vor dem Hintergrund aktueller Gesellschaftsdiagnosen.Summary: Philipp Lechleiter befasst sich mit den Wertorientierungen der Menschen in Deutschland, um plausible Einblicke und Antworten auf die Frage zu erhalten, welche Reaktionen, Lösungsstrategien und Lebenskonzepte den Menschen helfen, sich für die Anforderungen moderner Gesellschaften zu rüsten – vor dem Hintergrund, dass die moderne Gesellschaft mit ihren vielfältigen Herausforderungen und Aufgaben von den Menschen ein adäquates und ausgewogenes Bewältigungskonzept verlangt. Von besonderem Interesse ist, inwiefern für einen ausgewählten Zeitraum ein Wertewandel in der deutschen Bevölkerung zu beobachten ist. Der Inhalt Die Anforderungen moderner Gesellschaften Grundlagen der soziologischen Werteforschung Theorien des Wertewandels sowie aktuelle Ergebnisse der empirischen Wertewandelforschung Wertetypen und deren Charakterprofile Empirische Analyse der Speyerer Wertetypologie Sozialstrukturanalyse mit Wertekonstellationen Diskussion der Ergebnisse vor dem Hintergrund aktueller Gesellschaftsdiagnosen Die Zielgruppen Dozierende und Studierende der Soziologie, (Sozial-)Psychologie, Politikwissenschaften, Philosophie und Theologie PolitikerInnen Der Autor Philipp Lechleiter arbeitet am Psychologischen Institut der Universität Heidelberg im Fachbereich der Arbeits- und Organisationspsychologie. Schwerpunkte der Arbeit sind die Kompetenzentwicklung und Gesundheitsförderungen in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) sowie der Mensch in der digitalisierten Arbeitswelt.PPN: PPN: 1658444817Package identifier: Produktsigel: ZDB-2-SEB | ZDB-2-SZR
No physical items for this record

Powered by Koha