Custom cover image
Custom cover image

Die vierte Generation der Kernreaktoren : Grundlagen, Typen und Nutzen verständlich erklärt / von Thomas Schulenberg

By: Resource type: Ressourcentyp: Buch (Online)Book (Online)Language: German Publisher: Berlin, Heidelberg : Springer Berlin Heidelberg, 2020Publisher: Berlin, Heidelberg : Imprint: Springer, 2020Edition: 1st ed. 2020Description: 1 Online-Ressource(IX, 202 S. 61 Abb., 3 Abb. in Farbe.)ISBN:
  • 9783662616055
Subject(s): Additional physical formats: 9783662616048 | Erscheint auch als: 9783662616048 Druck-AusgabeDOI: DOI: 10.1007/978-3-662-61605-5Online resources: Summary: 1. Einleitung -- 2. Grundlagen der Kerntechnik -- 3. Innovative wassergekühlte Reaktoren -- 4. Hochtemperaturreaktoren -- 5. Der Brennstoffkreislauf -- 6. Natriumgekühlte schnelle Reaktoren -- 7. Bleigekühlte schnelle Reaktoren -- 8. Gasgekühlte schnelle Reaktoren -- 9. Salzschmelzenreaktoren -- 10. Bedeutung für Wirtschaft und Gesellschaft.Summary: Dieses Buch richtet sich an Leserinnen und Leser, die mehr über Kernreaktoren der vierten Generation erfahren möchten, ohne jedoch tief in die Kerntechnik einsteigen zu müssen. Als diese Kernreaktoren bezeichnet man einige visionäre Konzepte, an die besondere Kriterien hinsichtlich Sicherheit, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit vom Generation IV International Forum gestellt wurden. Im Buch werden daher unter anderem innovative wasser- und flüssigmetallgekühlte Reaktoren, Hochtemperatur- sowie Salzschmelzreaktoren beschrieben und ihre Bedeutung für Wirtschaft und Gesellschaft diskutiert. Der Autor vermittelt relevante Grundkenntnisse der Kerntechnik und zeigt dann anhand einiger anschaulicher Beispiele, welche zukünftigen Chancen diese vierte Generation von Kernreaktoren bietet, aber auch, welche Herausforderungen damit verbunden sein werden. Über den Autor Prof. Dr.-Ing. Thomas Schulenberg studierte Physik und Maschinenbau und promovierte auf dem Gebiet der natriumgekühlten Reaktoren. Während seiner vierzehnjährigen Industriekarriere entwickelte er Gasturbinen für konventionelle Kraftwerke. Seit 2000 war Prof. Schulenberg Leiter des Instituts für Kern- und Energietechnik des Karlsruher Instituts für Technologie und hielt dort Vorlesungen über konventionelle Kraftwerkstechnik ebenso wie über Kernkraftwerkstechnik. Als Mitglied des Lenkungsausschusses für wassergekühlte Reaktoren der vierten Generation engagierte er sich viele Jahre aktiv im Generation IV International Forum.PPN: PPN: 1724277499Package identifier: Produktsigel: ZDB-2-SEB | ZDB-2-SNA
No physical items for this record

Powered by Koha