Custom cover image
Custom cover image

Digital Game-based Learning : Komplexe Problemlösungen und Kompetenzen für Bildung, Wirtschaft und Politik entwickeln / von Thomas Schutz, Daniel Schwarz

By: Contributor(s): Resource type: Ressourcentyp: Buch (Online)Book (Online)Language: German Series: essentials | Springer eBook CollectionPublisher: Wiesbaden : Springer Fachmedien Wiesbaden, 2022Publisher: Wiesbaden : Imprint: Springer Gabler, 2022Description: 1 Online-Ressource (XI, 41 S. 4 Abb.)ISBN:
  • 9783658375249
Subject(s): Additional physical formats: 9783658375232 | Erscheint auch als: 9783658375232 Druck-AusgabeDOI: DOI: 10.1007/978-3-658-37524-9Online resources: Summary: Dieses essential erläutert, wie Digital Game-based Learning zur Lern-Revolution der Digitalisierung beiträgt. Lehrende und Game-Designer erschaffen Lernwelten, in denen Lernende sich größtmöglichen Herausforderungen stellen, unbekannte Welten selbst erkunden, zielführende Lösungen entwickeln und dabei unvergessliche Lernerfahrungen machen. Hierbei werden analoge und digitale Kompetenzen entwickelt, welche nicht nur in Krisenzeiten und in virtuellen Welten essentiell sind, um komplexe Probleme zu lösen. Der Inhalt Grundlagen des Digital Game-based Learning (DGBL) Gestaltung von Lernprozessen durch Learning Game Design DGBL als Methode, komplexe Zusammenhänge dynamisch und partizipativ zu simulieren Sicheres Wissen und Kompetenzentwicklungen nicht nur für Krisensituationen Fachwissenschaftliche und praxiserprobte Fundierung anhand renommierter Studien und innovativer Beispiele Die Autoren Thomas Schutz ist promovierter Molekularbiologe (Virologe), zertifizierter Lerntherapeut und lizensierter Analyst und Berater für Talent- und Kompetenzdiagnostik und -entwicklung. Er ist Lehrbeauftragter für Lern- & Schlüsselkompetenzen und Entwicklung neuer Didaktikkonzepte und Wissenschaftler für die Digitalisierung im Medizinstudium. Daniel Schwarz ist Mitgründer der Serious Games-Firma takomat GmbH und Professor für interaktive Medien. Er initiierte, leitete und begleitete zahlreiche europäische und nationale Forschungsprojekte über das Lernen mit digitalen Spielen und veröffentlichte über 20 Serious Games in den Bereichen Bildung, Wirtschaft und Politik – darunter das mit dem Deutschen Computerspielpreis 2011 ausgezeichnete Energiespiel „Energetika“.PPN: PPN: 180075356XPackage identifier: Produktsigel: ZDB-2-SEB | ZDB-2-SWI
No physical items for this record

Powered by Koha