Custom cover image
Custom cover image

Konzept für die semantische Interoperabilität zwischen Informationsmodellen / M. Sc. Torben Miny, Aachen

By: Resource type: Ressourcentyp: Buch (Online)Book (Online)Language: German Series: Fortschritt-Berichte VDI. Reihe 10Informatik/Kommunikation ; Nr. 876Publisher: Düsseldorf : VDI Verlag GmbH, [2022]Description: 1 Online-Ressource (XI, 180 Seiten) : IllustrationenISBN:
  • 9783186876102
Subject(s): Genre/Form: Additional physical formats: 9783183876105 | Erscheint auch als: Konzept für die semantische Interoperabilität zwischen Informationsmodellen. Druck-Ausgabe Düsseldorf : VDI Verlag GmbH, 2022. XI, 180 SeitenRVK: RVK: ST 515DOI: DOI: 10.51202/9783186876102Online resources: Dissertation note: Dissertation - RWTH Aachen University, 2022 Summary: Die vorliegende Arbeit wendet sich an Ingenieur*innen und Wissenschaftler*innen im Umfeld von Industrie 4.0. Sie befasst sich mit der semantischen Interoperabilität zwischen digitalen Asset-Repräsentationen. Hierbei liegt der Fokus auf dem Austausch von Asset-Informationen mit Hilfe von Informationsmodellen. Derzeit werden eine Vielzahl von Informationsmodelle von verschiedenen Organisationen entwickelt. Diese enthalten vielfach semantisch identische Informationen, modellieren diese ggf. aber jeweils unterschiedlich. Kern der Arbeit ist eine neue Modelltransformationssprache zur Erstellung von Transformationsdefinitionen zwischen Informationsmodellen, um (semi-)automatisch Informationsmodelle aus anderen zu erzeugen. Die Sprache basiert auf der Object Constraint Language, ist allgemein und vollständig spezifiziert und kann in bestehende Automatisierungssystemen verwendet werden.PPN: PPN: 1801136432Package identifier: Produktsigel: ZDB-281-VDE | ZDB-281-VDG | ZDB-281-VDI | GBV-18-NDS
No physical items for this record

Powered by Koha