Custom cover image
Custom cover image

Digitales Tourismusmarketing : Grundlagen, Suchmaschinenmarketing, User-Experience-Design, Social-Media-Marketing und Mobile Marketing / Eric Horster

By: Resource type: Ressourcentyp: Buch (Online)Book (Online)Language: German Series: Springer eBook CollectionPublisher: Wiesbaden : Springer Fachmedien Wiesbaden, [2022]Publisher: Wiesbaden : Springer Gabler, [2022]Copyright date: © 2022Description: 1 Online-Ressource (XLII, 668 Seiten, 113 Abb., 82 Abb. in Farbe.)ISBN:
  • 9783658351670
Subject(s): Additional physical formats: 9783658351663 | Erscheint auch als: 9783658351663 Druck-Ausgabe | Erscheint auch als: Digitales Tourismusmarketing. Druck-Ausgabe Wiesbaden : Springer Gabler, 2022. XLII, 668 SeitenRVK: RVK: QQ 960DOI: DOI: 10.1007/978-3-658-35167-0Online resources: Summary: Grundlagen -- Suchmaschinenmarketing -- User-Experience-Design -- Social-Media-Marketing -- Mobile Marketing und digitale Erlebnisse.Summary: Das Buch zeigt, wie digitale Strukturen und Prozesse erkannt und neue Technologien im Marketing bewertet und genutzt werden können. Neben Grundlagen zum digitalen Tourismusmarketing stehen Suchmaschinenmarketing, User-Experience-Design, Social-Media-Marketing sowie Mobile Marketing und die Verbindung von digitalen und realen Erlebniswelten im Fokus. Im ersten Teil des Buches werden die Besonderheiten des Internets herausgearbeitet und in die Customer Journey eingebunden, um den Prozess und die Struktur eines digitalen Tourismusmarketings ableiten zu können. Dadurch werden die Lesenden befähigt, die Bedingungen einzuschätzen, unter denen sich digitale touristische Marketingmaßnahmen abspielen. Im zweiten Teil werden Wege aufgezeigt, wie Websites für Suchmaschinen optimiert werden können und wie über Suchmaschinen Werbung geschaltet werden kann. Teil 3 zeigt, wie digitale Anwendungen im Hinblick auf deren User-Experience verglichen, analysiert und bewertet werden können. Ein besonderer Fokus wird auf Website-Optimierung und Relaunch-Prozesse gelegt. Im vierten Teil wird unter Zuhilfenahme zahlreicher Best-Practice-Beispiele der Einsatz verschiedener sozialer Netzwerke in Bezug auf unterschiedliche Marketingziele diskutiert und die verschiedenen Dienste und Netzwerke werden vorgestellt. Im fünften Teil werden technologische Trends beleuchtet, die sich auf das Mobile Marketing sowie den Einsatz von digitalen Endgeräten am Urlaubsort selbst beziehen. Dies wird insbesondere durch Beispiele von eher geschlossenen touristischen Räumen wie Festivals, Freizeitparks, Kreuzfahrtschiffen und Skigebieten erläutert. Das Buch schließt mit einem Ausblick auf mögliche zukünftige Entwicklungen im digitalen Tourismusmarketing. Der Inhalt Grundlagen Suchmaschinenmarketing User-Experience-Design Social-Media-Marketing Mobile Marketing und digitale Erlebnisse Der Autor Prof. Dr. Eric Horster ist Professor und Mitglied des Deutschen Instituts für Tourismusforschung (DITF) an der Fachhochschule Westküste. Er lehrt dort im Studiengang International Tourism Management die Schwerpunkte Digitalisierung im Tourismus und Hospitality Management.PPN: PPN: 1802136347Package identifier: Produktsigel: ZDB-2-SEB | ZDB-2-SWI
No physical items for this record

Powered by Koha