Custom cover image
Custom cover image

Qualitätskriterien für nachhaltige Live-Online-Trainings : Eine explorative Untersuchung im Rahmen der Entwicklung eines Instruments zur Qualitätssicherung / von Lena Schneider

By: Resource type: Ressourcentyp: Buch (Online)Book (Online)Language: German Series: BestMasters | Springer eBook CollectionPublisher: Wiesbaden : Springer Fachmedien Wiesbaden, 2022Publisher: Wiesbaden : Imprint: Springer Gabler, 2022Description: 1 Online-Ressource (XIII, 105 S. 16 Abb.)ISBN:
  • 9783658373900
Subject(s): Genre/Form: Additional physical formats: 9783658373894 | Erscheint auch als: 9783658373894 Druck-AusgabeDOI: DOI: 10.1007/978-3-658-37390-0Online resources: Dissertation note: Masterarbeit - Hochschule für angewandtes Management, Ismaning, 2021 Summary: Einleitung -- Theoretische Grundlagen -- Methode -- Ergebnisse -- Diskussion -- Fazit und Ausblick.Summary: Live-Online-Trainings sind seit dem Beginn der Covid-19-Pandemie im Frühjahr 2020 in aller Munde. Sowohl Weiterbildungsverantwortliche als auch Trainerinnen und Trainer waren gezwungen, dieses Trainingsformat anzubieten, teils gegen die eigene Überzeugung. Wissenschaftliche Erkenntnisse dazu, wie der Lerntransfer in Online-Formaten gelingen kann, gibt es jedoch bisher nur wenige. Lena Schneider hat Interviews mit 15 Trainerinnen, Trainern sowie Weiterbildungsverantwortlichen geführt. Kombiniert mit den Ergebnissen einer Literaturrecherche entwickelt sie einen Leitfaden zur Qualitätssicherung nachhaltiger Live-Online-Trainings. Dieser soll Trainer und Weiterbildungsverantwortliche unterstützen, den Lerntransfer bei diesem Format sicherzustellen. Die Aussagen der Befragten zeigen, dass dieses junge Format mehr als ein „Plan B in Zeiten von Kontaktbeschränkungen“ ist, sondern eine Chance für Trainerinnen, Trainer und Weiterbildungsverantwortliche, um Lernprozesse effektiv zu gestalten und die Nachhaltigkeit von Weiterbildungsmaßnahmen zu fördern Die Autorin Lena Schneider hat Wirtschaftspsychologie an der Hochschule für angewandtes Management studiert. Sie ist als Weiterbildungsberaterin bei der Chambre des Métiers Luxembourg verantwortlich für Reformprojekte im Bereich der Meisterausbildung und zudem als Trainerin für angehende Unternehmer und Führungskräfte im Handwerk tätig.PPN: PPN: 1802137262Package identifier: Produktsigel: ZDB-2-SEB | ZDB-2-SWI
No physical items for this record

Powered by Koha