Custom cover image
Custom cover image

BIM im Immobilienbetrieb : Anwendung, Implementierung, Digitalisierungstrends und Fallstudien / Michael May, Markus Krämer, Maik Schlundt (Hrsg.)

Contributor(s): Resource type: Ressourcentyp: Buch (Online)Book (Online)Language: German Series: Springer eBook CollectionPublisher: Wiesbaden : Springer Vieweg, [2022]Description: 1 Online-Ressource (XXIV, 323 Seiten) : Illustrationen, DiagrammeISBN:
  • 9783658362669
Subject(s): Additional physical formats: 9783658362652 | Erscheint auch als: 9783658362652 Druck-Ausgabe | Erscheint auch als: BIM im Immobilienbetrieb. Druck-Ausgabe. Wiesbaden : Springer Vieweg, 2022. XXIV, 323 SeitenDOI: DOI: 10.1007/978-3-658-36266-9Online resources: Summary: Motivation -- BIM aus der FM-Perspektive -- Moderne Digitalisierungstechnologien in der Immobilienbranche -- BIM-Grundlagen -- IT-Umgebungen für BIM im FM -- BIM und CAFM -- Digitaler Zwilling -- Datenmanagement und -austausch für BIM und FM -- Wirtschaftlichkeit von BIM im FM -- BIM-Einführung in FM-Organisationen -- Kooperation von BIM und anderen IT-Anwendungen -- Praxisbeispiele für BIM im Betrieb -- Perspektiven und Forschungsansätze -- Checkliste BIM-Einführung im FM -- Überblick BIM-Aktivitäten von Verbänden und Organisationen.Summary: Dieses Fachbuch – nicht nur für Praktiker – beschäftigt sich mit allen Facetten und Fragestellungen der Anwendung von Building Information Modeling (BIM) im Immobilienbetrieb und Facility Management (FM). Ausgehend von den Grundlagen und Vorzügen von BIM sowie dessen Entwicklung, werden alle Bereiche im Immobilienbetrieb beleuchtet, bei denen BIM sinnvoll eingesetzt werden kann. Dabei werden BIM- und CAFM-Grundlagen, moderne Digitalisierungstechniken, Datenstandards und Datenaustausch sowie Interoperabilität und Aspekte der Wirtschaftlichkeit von BIM-Projekten ausführlich erläutert. Das Vorgehen bei der BIM-Einführung, Anwendungsszenarien und konkrete Praxisbeispiele runden das Werk ebenso ab wie ein Blick in aktuelle Forschungsthemen und künftige Entwicklungen. Der Inhalt Motivation – BIM aus der FM-Perspektive – Moderne Digitalisierungstechnologien in der Immobilienbranche – BIM-Grundlagen – IT-Umgebungen für BIM im FM – BIM und CAFM – Digitaler Zwilling – Datenmanagement und -austausch für BIM und FM – Wirtschaftlichkeit von BIM im FM – BIM-Einführung in FM-Organisationen – Kooperation von BIM und anderen IT-Anwendungen – Praxisbeispiele für BIM im Betrieb – Perspektiven und Forschungsansätze – Checkliste BIM-Einführung im FM – Überblick BIM-Aktivitäten von Verbänden und Organisationen Die Zielgruppe Immobilien- und Facility Manager Architekten, Planer, Bauingenieure, BIM-Manager und -Koordinatoren, die die BIM-Methode bereits beim Planen und Bauen nutzen und diese erfolgreich in die Betriebsphase überführen wollen BIM/CAFM-Softwarehersteller und -Implementierungspartner CAFM-Anwender, die ihre CAFM-Systeme mit BIM-Tools verbinden wollen FM/BIM-Berater und -Dienstleister Lehrende und Studierende in immobilienbezogenen Studiengängen Die Herausgeber Prof. Dr. habil. Michael May, Deutscher Verband für Facility Management (GEFMA), Vorstand Digitalisierung, Prof. em. HTW Berlin Prof. Dr.-Ing. Markus Krämer, Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin, Fachgebiet Informations- und Kommunikationssysteme im Facility Management und BIM Dipl.-Inf. (FH), M.Sc. FM Maik Schlundt, DKB-Service, Tätigkeitsschwerpunkt CAFM und BIM.PPN: PPN: 1810828392Package identifier: Produktsigel: ZDB-2-SEB | ZDB-2-STI
No physical items for this record

Powered by Koha