Custom cover image
Custom cover image

Entspannung und Achtsamkeit : Unterschiede und Gemeinsamkeiten / Hans-Arved Willberg

By: Resource type: Ressourcentyp: Buch (Online)Book (Online)Language: German Series: essentialsPublisher: Berlin : Springer, [2022]Description: 1 Online-Ressource (IX, 49 Seiten) : IllustrationenISBN:
  • 9783662658819
Subject(s): Additional physical formats: 9783662658802 | Erscheint auch als: 9783662658802 Druck-AusgabeDOI: DOI: 10.1007/978-3-662-65881-9Online resources: Summary: Die ganz entspannte Spannung -- Vernunft und Achtsamkeit -- Eine vernünftige Methodik für Entspannung und Achtsamkeit.Summary: Ohne Entspannung gibt es keine Achtsamkeit, aber Achtsamkeit ist mehr als Entspannung. Wenn ich mich darauf besinne, achtsam zu sein, komme ich zur Ruhe. Wenn ich zur Ruhe komme, entspanne ich. Die Ruhe der Achtsamkeit gleicht aber der Sehne des Bogens, die nie ganz ohne Spannung bleibt und stets zur Verfügung steht, um sich bis zum Äußersten anzuspannen. Reine Entspannung kann uns schläfrig werden lassen, aber im Zustand der Achtsamkeit sind die Sinne wach. Reine Entspannung kann uns zur Erholung führen, Achtsamkeit ist gesammelte Tatbereitschaft. Das Buch zeigt auf, was Entspannung und Achtsamkeit eint und unterscheidet. Es weist Lehrenden und Anwendern den Weg, beides einzuüben. Dazu dienen besonders auch die beigefügten Audio-Instruktionen. Der Inhalt Die ganz entspannte Spannung Vernunft und Achtsamkeit Eine vernünftige Methodik für Entspannung und Achtsamkeit (inkl. Audiodateien zur Anleitung von Progressiver Muskelentspannung und einer Achtsamkeitsübung) Die Zielgruppen Fachpersonen in Psychotherapie und ähnlichen therapeutischen und beratenden Tätigkeiten Alle für sich selbst an der Thematik Interessierte mit Schwerpunkt auf Anwendung im Selbstmanagement Der Autor Dr. phil. Hans-Arved Willberg ist Theologe, Philosoph und promovierter Sozial- und Verhaltenswissenschaftler. Seit vielen Jahren arbeitet er als Praktiker in Seelsorge, psychologischer Beratung, Coaching und Seelsorgeausbildung. Er hat die Achtsamkeitsbasierte Kognitive Seelsorge und Therapie (AKST) entwickelt und betätigt sich als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am internationalen Forschungsinstitut für Spiritualität und Gesundheit (FISG). Willberg ist Autor von mehr als 30 Monographien; das bisherige Spektrum umfasst Ratgeber, Sachbücher, geisteswissenschaftliche Veröffentlichungen und spirituelle Texte.PPN: PPN: 1814988890Package identifier: Produktsigel: ZDB-2-SEB | ZDB-2-SEP
No physical items for this record

Powered by Koha