Custom cover image
Custom cover image

Impulse der Kieler Geschichtsforschung einst und heute für die deutschsprachige Geschichtswissenschaft : Zum 150-jährigen Bestehen des Historischen Seminars der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Contributor(s): Resource type: Ressourcentyp: Buch (Online)Book (Online)Language: Undetermined Publisher: Kiel : Universitätsverlag Kiel | Kiel University Publishing, 2022Description: 1 Online-Ressource (408 p.)ISBN:
  • 9783928794800
  • 9783928794794
Subject(s): Online resources: Summary: On the occasion of the 150th anniversary of the Department of History at Kiel University, this volume presents 15 contributions that trace the scholarly impetus originating from the circle of Kiel historians for German-language historical research. The contributions do not only historicise the research itself but also provide an insight into the respective circumstances that influenced the search for knowledge, academia, backgrounds, networks and the impacts of research. Furthermore they discuss the political, social and sometimes precarious economic conditions at the institute. The essays are divided into four sections: firstly, the methods and disciplines at the department are addressed, followed by a focus on different regions. Thirdly, research areas that are specific to Kiel are presented and fourthly, forms and steps of the institutionalisation in the academic administration will be considered. In this manner the rich spectrum of the topics treated in Kiel then and now as well as the gathered competencies in their institutional and personnel contexts and developments are illustratedSummary: Anlässlich des 150-jährigen Bestehens des Historischen Seminars der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel versammelt der Band 15 Beiträge, die den Impulsen nachgehen, die aus dem Kreis der Kieler Historiker und Historikerinnen für die deutschsprachige Geschichtswissenschaft ausgingen. Sie historisieren das Forschen selbst und geben Einblick in die jeweiligen Umstände der Erkenntnissuche, den akademischen Betrieb, die Hintergründe, Netzwerke und Wirkungen von Forschung, aber auch die politischen oder bisweilen prekären wirtschaftlichen Verhältnisse am Historischen Seminar. Die Beiträge gliedern sich in vier Sektionen, wobei die Artikel zuerst den Methoden und Disziplinen am Historischen Seminar gewidmet sind, daraufhin die regionalspezifischen Schwerpunkte behandelt werden, drittens besondere Kieler Fragestellungen sowie viertens Formen und Stufen der Institutionalisierung in akademischer Verwaltung im Fokus stehen. Auf diese Weise wird das reiche Spektrum der in Kiel einst und jetzt behandelten Themen und der versammelten Kompetenz in ihren institutionellen wie personellen Kontexten und Entwicklungen veranschaulichtPPN: PPN: 1885765584Package identifier: Produktsigel: ZDB-94-OAB
No physical items for this record

Open Access. Unrestricted online access star

Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International CC BY-SA 4.0 cc:

https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/

German

Powered by Koha