Custom cover image
Custom cover image

Die konformistische Revolte : Zur Mythologie des Rechtspopulismus

By: Resource type: Ressourcentyp: Buch (Online)Book (Online)Language: Undetermined Series: SozialtheoriePublisher: Bielefeld : transcript Verlag, 2022Description: 1 Online-Ressource (256 p.)ISBN:
  • 9783839462720
  • 9783837662726
Subject(s): Online resources: Summary: Rechtspopulismus ist kein fehlgeleiteter Protest gegen Neoliberalismus und Postdemokratie, sondern eine Gestalt der konformistischen Revolte. Seinen Kern bilden rassistische und konspirationistische Mythen: Das Eigene werde vom Fremden überwältigt, weil globalistische Eliten Souveränität und Gemeinschaft zerstört hätten. Leo Roepert analysiert, wie diese Mythen die Krisentendenzen der Gegenwart zu verarbeiten versuchen, ohne deren gesellschaftliche Ursachen wahrnehmen zu müssen. Dabei wird deutlich, dass der rechtspopulistische Kampf gegen »Globalismus« und »Überfremdung« darauf abzielt, eine Ordnung wiederherzustellen, die es vermeintlich schon immer gegeben hatPPN: PPN: 1885773862Package identifier: Produktsigel: ZDB-94-OAB
No physical items for this record

Open Access. Unrestricted online access star

Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International CC BY-NC-ND 4.0 cc:

https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/

German

Powered by Koha